Stationäre Maschinen gebraucht Holztrocknung

Als natürlicher Rohstoff pflanzlichen Ursprungs hat Holz die Fähigkeit, sich dem Feuchtigkeitsgehalt der Umgebund anzupassen. Das bedeutet, dass es Feuchtigkeit aufnehmen und abgeben kann. Feuchtes Holz quillt auf, vor der Verarbeitung wird Holz deswegen meist getrocknet. Mit Hilfe von Trockenkammern kann Holz kontrolliert getrocknet werden, ohne Risse, Verwerfungen Schimmelbildung o.ä.