Umwelt und Entsorgung


Batteriegesetz (BattG)

Im Zusammenhang mit dem Vertrieb von Batterien oder mit der Lieferung von Geräten, die Batterien enthalten, sind wir verpflichtet, Sie auf folgendes hinzuweisen:

Sie sind zur Rückgabe gebrauchter Batterien als Endnutzer gesetzlich verpflichtet. Sie können Altbatterien, die wir als Neubatterien im Sortiment führen oder geführt haben, unentgeltlich an unserem Versandlager (Kirchner GmbH, Nikolaus-Fey-Str. 17, 97447 Gerolzhofen) zurückgeben. Die auf den Batterien abgebildeten Symbole haben folgende Bedeutung:

Das Symbol der durchgekreuzten Mülltonne bedeutet, dass die Batterie nicht in den Hausmüll gegeben werden darf.

Pb = Batterie enthält mehr als 0,004 Masseprozent Blei

Cd = Batterie enthält mehr als 0,002 Masseprozent Cadmium

Hg = Batterie enthält mehr als 0,0005 Masseprozent Quecksilber.

Bitte beachten Sie die vorstehenden Hinweise.


Elektro- und Elektronikgerätegesetz (ElektroG)


Endnutzer von Elektro- und/ oder Elektronikgeräte die ausschließlich oder überwiegend in privaten Haushalten genutzt werde, beachten bitte die folgenden Hinweise, um einer umweltgerechten Entsorgung von Altgeräten sowie Ihrer eigenen Sicherheit zu entsprechen.

1. Entsorgung von Elektro- und Elektronikgeräten und Bedeutung des Symbols nach Anhang 3 des ElektroG

Besitzer von Altgeräten müssen diese einer vom unsortierten Siedlungsabfall getrennten Erfassung zuführen. Elektro- und Elektronikaltgeräte dürfen nicht als unsortierter Siedlungsabfall beseitigt werden und gehören nicht in den Hausmüll. Elektro- und Elektronikaltgeräte sind getrennt zu sammeln und über die örtlichen Sammel- und Rücknahmestellen zu entsorgen.
Bevor sie Ihre Geräte die Batterien enthalten in die Entsorgung geben müssen Sie die Batterien, die nicht vom Gerät umschlossen sind entnehmen. Die entnommenen Batterien sind dann in den Verkaufsstellen für Batterien oder an Recyclinghöfen bzw. sonstigen Batterie-Sammeleinrichtungen kostenlos zur Entsorgung abzugeben. 
An dem Symbol nach Anlage 3 zum ElektroG können Sie Altgeräte erkennen, die getrennt vom unsortierten Siedlungsabfall zu erfassen sind. Das Symbol für die getrennte Erfassung von Elektro- und Elektronikgeräten stellt eine durchgestrichene Abfalltonne auf Rädern dar.

2. Datenschutz

Bestimmte Elektro- und Elektronikaltgeräte enthalten Datenspeicher auf denen sich noch personenbezogene oder sonstige vertrauliche Daten befinden könnten, die nicht in die Hände Dritter gelangen sollten ( z.B. Computer, Laptop, Tablet, Smartphones etc.). Wir machen ausdrücklich darauf aufmerksam, dass Sie als Endnutzer von Geräten eigenverantwortlich für die Löschung personenbezogener und sonstiger vertraulicher Daten auf den zu entsorgenden Altgeräten sind.

3. Hinweise zu der Möglichkeit der Rückgabe von Altgeräten:

Für regionale Kunden haben wir eine Möglichkeit geschaffen, dass Sie Elektro- und Elektronikaltgeräte bei uns unter der folgenden Adresse abgeben können:

Kirchner GmbH
Nikolaus-Fey-Str. 17
97447 Gerolzhofen

Für überregionale Kunden haben wir uns dem Rücknahmesystem elektroretoure24.de der EARN Elektroaltgeräte Service GmbH angeschlossen. Diese stellt ihnen an den unter dem folgenden Link zugänglichen Rücknahmestellen entsprechende kostenlose Entsorgungsmöglichkeiten zur Verfügung.

www.elektroretoure24.de/Kirchner/

www.elektroretoure24.de/Kirchner/#ruecknahmeinformation