Hammer

Egal ob Abschlagen, Verformen, Einschlagen oder Bearbeiten: Mit einem Hammer können viele verschiedene handwerkliche Tätigkeiten absolviert werden. Dabei spielt die Sicherheit, die damit einhergehende Qualität und Langlebigkeit der Hämmer eine große Rolle. Auch die Materialien, aus denen die Modelle bestehen, eignen sich keinesfalls für die Bearbeitung eines jeden Werkstoffes. Mit einer großzügigen Bandbreite der verschiedensten Hämmer bietet unser Sortiment jedem Profi und Heimwerker hingegen alles, was seinem Werkzeugkasten noch fehlt.


Sortierung:

Artikel pro Seite:


Unser Sortiment

Im Werkzeugkasten eines jeden Heimwerkers darf ein ganz bestimmter Ausrüstungsgegenstand nicht fehlen: Der Hammer. Mit einem nachgewiesenen Alter von mindestens 1,75 Millionen Jahren gehört er zu den ältesten Werkzeugen der Menschheitsgeschichte. Der Hammerkopf besteht aus massivem Material wie Stahl oder Titan und ist im Handwerk ideal für Tätigkeiten wie das Bearbeiten, Einschlagen oder Verformen von Gegenständen geeignet. Besonders für die Befestigung von Nägeln in einer Wand oder Möbelstücken ist ein Hammer unverzichtbar. Trotzdem hat sich die Bandbreite des Werkzeuges über die Jahre enorm erweitert. In unserem Sortiment führen wir folgende Modelle: 


Woraus besteht ein Hammer?

Die ursprüngliche Form des Hammers hat sich seit seiner Erfindung kaum verändert. Er besteht aus einem Kopf sowie einem Stiel, die fest miteinander verbunden sind. Klassische Modelle verfügen an ersterem über eine Bahn und eine Finne, die für unterschiedliche Einsatzzwecke geeignet sind. Während erstere über eine abgeflachte Schlagfläche verfügt und für das Einschlagen eines Gegenstandes in eine Wand genutzt wird, ist die Finne keilförmig gehalten. Sie kann beispielsweise als Meißel verwendet werden, mit welcher Steine zurecht geschlagen werden können. Eine Ausnahme stellen beispielsweise Schonhammer dar, die oftmals symmetrisch geformt und über zwei Bahnen verfügen. 


Welcher Hammer eignet sich für welchen Zweck?

Mittlerweile gibt es für jeden Verwendungszweck einen passenden Hammer, mit dem auch Hobby-Heimwerker hervorragende Ergebnisse erzielen können. Bevor ein entsprechendes Modell erworben wird, sollten allerdings das Einsatzgebiet und die zu bearbeitenden Materialien festgelegt werden. Nur so kann entschieden werden, welcher Hammer sich ideal für das Bauprojekt eignet. 


Latthammer

Latthämmer findet vor allem im Holzhandwerk Verwendung. Ähnlich wie ein klassischer Hammer verfügt er über eine flache Schlagfläche, doch die Finne stellt ein besonderes Merkmal dieses Werkzeuges dar. Sie besteht aus zwei voneinander getrennten Spitzen, die über eine unterschiedliche Länge verfügen. Mit dem kürzeren Exemplar (Klaue) können problemlos Nägel entfernt werden, während die längere Spitze in ein schweres Stück Holz geschlagen werden und das Werkzeug als Tragegriff fungieren kann. Vor allem Zimmerleute vertrauen auf die Vorzüge eines solchen Modells, weshalb der Latthammer auch als Zimmermannshammer bekannt ist.


Schlosserhammer

Der Klassiker unter den Schlagwerkzeugen stellen zweifelsohne Schlosserhämmer dar. Er ist der mit Abstand am häufigsten vertretene Hammer und kann für viele verschiedene Zwecke verwendet werden. Das Modell mit der quadratischen Bahn und der horizontal zum Holzstiel verlaufenden Finne lässt sich im Werkzeugkasten eines jeden Heimwerkers finden, der seine Vielseitigkeit zu schätzen weiß. Egal ob Nägel eingeschlagen, Werkstoffe mit dem Meißel verformt oder massive Gegenstände bearbeitet werden sollen: Ein Schlosserhammer ist das Werkzeug für alle Fälle!


Schonhammer

Der Schonhammer weicht von der traditionellen Form eines Hammers ein wenig ab. Sein Kopf besteht nicht aus massivem Metall, sondern aus robustem Kunststoff und auch eine Finne sucht man hier vergebens. Stattdessen ist ein Schonhammer symmetrisch geformt und verfügt demnach über zwei zylinderförmige Bahnen, mit denen weiche Materialien bearbeitet werden können. Wie es der Name bereits vermuten lässt, ist mit einem solchen Hammer eine wesentlich schonendere Behandlung möglich. Anders als bei einem Gummihammer wird zwar eine stoßartige Kraft auf das zu bearbeitende Material übertragen, dieses wird dabei aber nicht beschädigt. Zumeist wird es für die Bearbeitung von Metall verwendet.


Schreinerhammer

Mit einem Schreinerhammer wird das Einschlagen von Nägeln in eine Oberfläche zum Kinderspiel. Die Form dieses Werkzeugs ähnelt der eines Schlosserhammers sehr, allerdings ist die Finne am Kopf aus Stahl etwas schmaler gehalten sowie in zwei Spitzen gespalten. Mit deren Hilfe können entsprechende Nägel eingeschlagen und das Verletzungsrisiko stark minimiert werden. Die englische Version eines Schreinerhammers unterscheidet sich hinsichtlich des Kopfes, der in diesem Fall kreisrund geformt ist. 


Maurerhammer

Wie es der Name schon sagt, werden Maurerhämmer hauptsächlich von Maurern verwendet. Sie werden für die Bearbeitung von Steinen genutzt. Die Finne eines solchen Hammers ist sehr scharf und ideal für das Zerschlagen und Formen geeignet. Mit der flachen Bahn können Nagel eingeschlagen und mithilfe der Finne wieder entfernt werden. In Deutschland sind vor allem zwei Versionen des Maurerhammers geläufig: Die Berliner und die Rheinische Variante. Erstere verfügt über einen flacheren, hinteren Teil des Kopfes sowie einen Nagelheber an der Seite, mithilfe dessen das Entfernen von Nägeln noch leichter von der Hand geht. 


Fäustel

Fäustel werden vorrangig von Steinmetzen eingesetzt. Ähnlich wie Schonhammer verfügen sie über einen symmetrischen, zylinderförmigen Kopf, der jedoch aus massivem Metall gefertigt ist. Die Bahnen sind quadratisch gehalten und ideal für das Abschlagen, Verformen und Bearbeiten von großen Steinen geeignet. Auch Bildhauer machen sich die Vorzüge eines solchen Modells zunutze und können damit die grobe Form einer Skulptur bestimmen. 


Hämmer im Online-Shop von Kirchner24 kaufen

Selbst erfahrene Heimwerker können bei der Bandbreite verschiedener Hämmer auf dem Markt sowie deren Eigenschaften den Überblick verlieren. In unserem Online-Shop bieten wir sämtliche Werkzeuge mitsamt Zubehör und Ersatzteilen an, die keine Wünsche offenlassen und für jeden Zweck geeignet sind. Dabei legen wir großen Wert auf die Qualität, Sicherheit und Langlebigkeit unserer Produkte. Hochwertige Marken wie Picard oder Halder verfügen über exzellente Modelle, mit denen hervorragende Ergebnisse erzielt werden können. Bei Fragen zu einzelnen Hämmern, ihrer Funktionsweise oder weiteren Informationen zu Lieferung oder Versand ist der Service von Kirchner24 für Kunden der ideale Ansprechpartner.